• Karl Mayr

OA 157 - Der „Lielonrundweg“

Ausgangspunkt dieser familienfreundlichen Wanderung ist (1) der Parkplatz beim Stift Michaelbeuern. Von dort führt der Weg westlich in Richtung Dorfbeuern zur (2) Pfarrkirche des hl. Nikolaus und Johannes d. T.


Von der Kirche zurück zur Gemeindestraße geht es durch die Ortschaft Dorfbeuern (mit Einkehrmöglichkeit in der Mostschänke oder im Gasthaus) in nördlicher Richtung bis zu einer Kreuzung (3) an der wir rechts einbiegen und nach Osten der Via Nova folgen. Wir kommen nach wenigen Metern auf einen Schotterweg und folgen diesem bergauf zum Schönberg in nordöstlicher Richtung bis zu einer Asphaltstraße. Auf dieser verlassen wir die Via Nova und gehen nach rechts und kommen bald zur (4) Hubertuskapelle. Von dort genießt man auf einer Sonnenbank den herrlichen Blick über Dorfbeuern in die Berge.

Weiter auf dem Weg kommt eine Kreuzung mit einem Marterl die wir geradeaus überqueren und weiter bergauf in Richtung kommen wir an einem weiteren Marien Marterl vorbei zu einem Reitergehöft, bei dem wir rechts abbiegen. Wenn wir nach links hinaufblicken sehen wir den Gipfel „Lielon“ mit 596 m. Wir gehen weiter zu einem (5) Aussichtsplatz mit Sitzgelegenheit und Panoramatafel. Nach einer Ruhepause mit traumhafter Sicht über das Tal und in die Bergwelt gehen wir bergab auf dem Feldweg weiter und kommen nach ca. 4,8 km Wegstrecke zum Stift Michaelbeuern zurück.



Das wär doch was?

Kennen Sie auch interessante Ausflugsziele in unserer Gemeinde oder in unserer Umgebung? So schreiben Sie bitte an Karl.Mayr@Ostermiething-aktiv.at

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen