• Karl Mayr

OA177 - Die 3 Tannentour in Höhnhart

Aktualisiert: 30. Juni

Eine Rundwanderung mit Start und Ziel im Zentrum von Höhnhart. Parkplätze sind hinter dem Gemeindeamt ausreichend vorhanden. Bei der Infotafel vor dem Gemeindeamt sind alle Wanderwege beschrieben und mit QR Code am Mobiltelefon abrufbar.

Start und Ziel der Wanderungen bei der Infotafel vor dem Gemeindeamt

Der 10 km lange Rundwanderweg ist durchgehend mit grünen Pfeilen mit der Nummer 1 markiert und führt durch den Ort vorbei an Felder und Wiesen zur modernsten Nachwuchsskisprunganlage Europas. Das Erklimmen der 2009 eröffneten Mattenschanzenanlage in der Borbet-Allianz-Arena Höhnhart garantiert ein einzigartiges Erlebnis zu jeder Jahreszeit.

Tiroler Schüler üben auf der K15 m und K30 m Schanze

Wir hatten Glück, da gerade ein Tiroler Team auf Trainingslager zu Gast war und konnten zusehen, wie erst 8-Jährige Kinder auf der 15m Schanze übten und die 15-Jährigen Schüler auf der 55m Schanze in die Tiefe sprangen.

Die Junioren springen von der K55 m Schanze

Man kann sich auch bei Frau Johanna Hintermair, Tel. 0676/840 160 566 anmelden. Denn sie begleitet dich sicher über die zahlreichen Stufen hinauf zum Schanzentisch. Von dort kannst du in die Tiefe schauen und dich dabei wie ein Ski-Adler fühlen. Der einzigartige Ausblick über die sanft hügelige Landschaft des Innviertels bis hin zum Bayerischen Wald lohnt den steilen Aufstieg alle mal.

Die modernste Nachwuchsskisprunganlage Europas in Höhnhart

Ein wunderschöner Panoramablick auf den Ort Höhnhart und die Umgebung lässt sich genießen, wenn man oberhalb von Aigertsham am Waldrand entlang wandert.


Wunderschöne Wege durch Wiesen und Felder mit Blick auf den Ortskern

Nimmt man sich Zeit für die verschiedensten interessanten Aktivitäten entlang des 3-Tannentour, sollte man insgesamt eine Gehzeit von drei Stunden veranschlagen bzw. wer noch zu wenig Höhenrausch erlebt hat, kann diesen Adrenalin-Kick auf dem 2 km entfernten einzigartigen Ski-Flyer nachholen.


Einkehrmöglichkeiten gibt es beim Gasthaus Wirt z’Herbstheim (dienstags geschlossen, Mittwoch ab 17:00 Uhr) oder Gasthaus Gramiller (donnerstags geschlossen), sowie Mostschenke Schmiedbauer (beim Skiflyer – 2 km außerhalb des Ortes in Thanstrass).


Das wär doch was?

Kennen Sie auch interessante Ausflugsziele in unserer Gemeinde oder in unserer Umgebung? So schreiben Sie bitte an Karl.Mayr@Ostermiething-aktiv.at









4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen