• Karl Mayr

OA177 - Maibaumaufstellen in Diepoltsdorf

Nachdem 2019 die Familien Grebien und Pastolnik mit dem ersten Maibaum in Diepoltsdorf den Anfang gemacht hatten, konnte nach 3-Jähriger Corona Pause am 1. Mai 2022 zum zweiten Mal ein Maibaum in Diepoltsdorf aufgestellt werden.


Der Maibaum, gespendet von der Familie Franz und Renate Stögbuchner, wurde auf dem Anwesen der Familie Karl und Helga Mayr mit vereinten Kräften von den Diepoltsdorfer Männern unter Anleitung von Michael Grebien nach altem Brauch mit Zangen und Muskelkraft aufgestellt.


Danach wurde gebührend gefeiert, bis der Maibaum nicht mehr zu sehen war.

Am Tag vorher wird der Maibaum geschepst und mit Schnitzereien verziert
Der Maibaum wird nach altem Brauch mit Muskelkraft aufgestellt
Geschafft, der Maibaum steht
Gefeiert wurde auf dem Anwesen von Karl und Helga Mayr

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen